Kulturverein Dreieich e.V.
Kulturverein Dreieich e.V.

Weihnachtsmarkt

Bereits schon traditionell findet zum 17. Mal der Offenthaler Weihnachtsmarkt, der vom Kulturverein  Dreieich e.V. organisiert wird, am 4. Advent (21. und 22. Dezember) rund um die Kirche, der Kirchgasse und der Straße „Am Alten Rathaus“ statt.

An 23 Ständen wird sicher für jeden etwas dabei sein, von der Zuckerwatte, Glühwein, Plätzchen, kulinarischen Genüssen jeglicher Art, Holzfiguren und anderer Handwerkskunst.

Der Weihnachtsmann besucht an beiden Tagen den Weihnachtsmarkt und verteilt kleine Geschenke an die Kinder.

Eine kleine Bläsergruppe des Musikvereins Offenthal unterhält am Samstag Abend an verschiedenen Punkten des Weihnachtsmarktes mit weihnachtlichen Klängen. 

 

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Samstag um 16 Uhr im Kirchgarten durch den Bürgermeister der Stadt Dreieich, Martin Burlon, umrahmt wird die Eröffnung durch Weihnachtsmusik, gespielt vom Musikverein Offenthal.

 

Am Samstag um 19:30 Uhr Konzert mit Künstlern aus Russland. Dimitri Kapilov (Bolschoy Oper Minsk). Veronika Sergiennia (Mariinski-Theater St. Petersburg), am Piano Valeria Poeta.

(Eintritt frei - Spende erbeten)

 

Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt am Samstag von 16-22 Uhr sowie am Sonntag von 14-20 Uhr.

Pünktlich zum 1. Advent hängen die Weihnachtssterne

Auf den Seiten Weihnachtsmarkt 2014, Weihnachtsmarkt 2015, Weihnachtsmarkt 2016, Weihnachtsmarkt 2017 und Weihnachtsmarkt 2018 finden Sie Informationen und Bildergalerien zu den vergangenen Weihnachtsmärkten.

Neuigkeiten

Die nächste Jam Session findet am 08.01.2020 statt. Nähere Infos finden Sie hier.

Sparte Malerei

Infos hier.

Infos zum Weihnachtsmarkt 2019 finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturverein Dreieich e.V.